krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga Aargau

Krebsliga Aargau

Support through Sport

Am 4. Februar ist Weltkrebstag

Jedes Jahr am 4. Februar findet der Weltkrebstag statt, ins Leben gerufen durch die UICC, die internationale Vereinigung gegen Krebs. Die Kampagne 2018 hat zum Ziel, die Bedeutung körperlicher Aktivität im Kampf gegen Krebs hervorzuheben, indem sie die Öffentlichkeit dazu ermutigt, mit der Unterstützung von Sportvereinen oder gemeinsam mit prominenten Athleten zu trainieren, alles unter dem Motto #supportthroughsport. Mehr Informationen auf www.krebsliga.ch

Unterstützen mit Sport

Auch Krebsbetroffene können von körperlicher Aktivität profitieren. Bewegung unterstützt bei der physischen und psychischen Bewältigung der Nebenwirkungen von Krankheit und Therapien und hilft, wieder Boden unter den Füssen zu erlangen. Deshalb schliesst sich die Krebsliga Aargau gerne der Kampagne der Krebsliga Schweiz an und startet auf Facebook einen Aufruf: Zeigt, wie sportlich ihr seid - ob im Verein oder allein, ob gemütlich oder mit Vollgas, ob draussen oder drinnen. Wir freuen uns auf eure Fotos, die zeigen, dass ihr euch gerne bewegt!

Wir haben Zeit, Raum und Rat

Diesem Grundsatz folgen wir. Wir nehmen uns ZEIT für die Anliegen von Krebsbetroffenen, bieten RAUM für ihre Bedürfnisse und geben RAT, wo immer er gebraucht wird.

Darum braucht es die Krebsliga Aargau

In der Schweiz...

...erkrankt jede dritte Person im Laufe des Lebens an Krebs

...werden jährlich rund 39'500 neue Krebsfälle diagnostiziert

...sterben jährlich rund 16'000 Menschen an Krebs

...ist Krebs die zweithäufigste Todesursache

...leben 300'000 Menschen mit der Diagnose Krebs

 

Unser Angebot

  • Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung und der im Gesundheitswesen tätigen Fachleute
  • Beratung & Unterstützung für Krebsbetroffene und ihre Angehörigen
  • Hilfestellung mit konkreten Angeboten
  • Forschungsförderung im Kanton Aargau