krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga AargauVeranstaltungenArchivVollmondlauf 2015Archiv

Vollmondlauf 2015

Am Mittwoch, 19. August 2015, nahmen 175 Frauen und Männer am 5. Wittnauer Vollmondlauf statt. 9100 Franken konnten gesammelt und an die Krebsliga Aargau übergeben werden. Wie immer war der Anlass perfekt und mit viel Herzblut von Rita Hediger und ihrem Team organisiert worden.

Jede Frau kann Brustkrebs bekommen

Brustkrebs ist in der Schweiz bei Frauen die am häufigsten auftretende Krebsart. Jedes Jahr erkranken über 5'500 Frauen neu an Brustkrebs, und rund 1'300 sterben daran.

Zeichen setzen

Durch die Teilnahme am Vollmondlauf zeigen sich Frauen und Männer solidarisch mit Brustkrebsbetroffenen. Wer wollte, konnte die Strecke in einem originellen BH bestreiten.

Brustkrebsbetroffene profitieren

Den Ertrag des Vollmondlaufes verwendet die Krebsliga Aargau für die Beratung und Unterstützung von Brustkrebsbetroffenen.

Beitrag Tele M1 vom Sonntag, 23. August.

Weitere Informationen rund um den Vollmondlauf finden Sie hier.

  • Teilnehmerinnen am 5. Wittnauer Vollmondlauf 
  • Teilnehmerinnen am 5. Wittnauer Vollmondlauf 
  • Rita Hediger und Christine Honegger am Vollmondlauf 2015 
  • Teilnehmerinnen am 5. Wittnauer Vollmondlauf 
  • Die Feuerwehr nimmt teil am 5. Wittnauer Vollmondlauf 
  • Teilnehmerinnen am 5. Wittnauer Vollmondlauf 
  • Aufwärmen für den 5. Wittnauer Vollmondlauf 
  • Keiner zu klein, ein (Mit)Läufer zu sein